News

01/08 :  Jetz Glasfaser Vorvertrag abschließen!!!


Ich möchte an alle appellieren, lasst Euch diese einmalige Chance nicht entgehen und schließt Euch dem Netz der Zukunft an. 
Und eine wichtige Bitte, wenn Ihr Euch entschlossen habt einen Vorvertrag zu unterschreiben, dann macht das bitte umgehend und zögert es nicht raus. Jeder Vertrag der schon unterzeichnet ist erspart unserer Initiative sehr viel Arbeit!!! Danke

Also ganz wichtig!!! Vorverträge jetzt abschließen...!!!!!!!!!!!!!!

Bei diesen drei Anbietern:

http://www.flink-hs.de/ (Tochter der Deutschen Glasfaser)
http://www.netaachen.de/ausbaugebietedeutscheglasfaser/
http://www.new.de/ (Bekannter Strom und Gas Versorger)

Um das aller Wichtigste nicht zu vergessen hier die Links zu den Vorvertrags-Formularen der Anbieter:
http://flink-hs.de/formular/

http://www.new-ag.de/fileadmin/nvv-ag.de/user_upload/Images/Glasfaser/Auftrag_NEW_Glasfaser.pdf

https://www.netaachen.de/download/privatkunden/ausbaugebietedeutscheglasfaser/vorbestellungsauftragsformular_netaachen_2.pdf


Fragen zum Thema? --> Sendet eine Email an Email


27/01 :  Kürbisfest 2013


seite1.jpgRickelrather Kürbisfest und Bauernmarkt 01.09.2013

Auch in diesem Jahr soll sich in dem kleinen Dorf Rickelrath am 1. Sonntag im September (1.9.2013) wieder alles um den Kürbis drehen. Nach dem Riesenerfolg von vor vier Jahren bereitet die Dorfgemeinschaft Rickelrath unter Führung des Vereins Angerdorf Rickelrath e.V. wieder ein Kürbisfest und Bauernmarkt vor. Das Motto ist: Noch größer und noch schöner und noch mehr Qualität und das natürlich alles ohne Eintritt. . Das wichtigste ist natürlich, das bei der Auswahl der Marktbeschicker auf Angebot, Vielfalt und Qualität geachtet wird. Es konnten bereits viele Marktstände aus den Bereichen Kunsthandwerk, Handwerk, Malerei,  Bäuerliche Produkte, Oldtimer (Traktoren u. Motorräder) und Verköstigung gewonnen werden.   Interessierte Marktbeschicker mit ausgefallenen Produkten oder Handwerker, die in das Thema passen und sich gerne präsentieren möchten, sind herzlich willkommen   Für die Marktbeschicker fallen, außer einer Schutzgebühr von 25,-€ bei der Anmeldung, keine weiteren Kosten an. Interessenten sollten sich umgehend unter der Rufnummern 02434/20072 melden oder Ihre Bewerbungsunterlagen direkt an den Verein: “Angerdorf Rickelrath“, Molzmühlenweg 8 in 41844 Wegberg senden.   Auch in diesem Jahr werden wieder, neben der Aufstellung der Marktstände entlang der Angerwege und -wiesen rund um die Kirche,  die umliegenden alten denkmalgeschützte Bauernhöfe unter dem Thema „Tag des offenen Hofes“ mit in das Marktgeschehen einbezogen.   Dies bietet den Besuchern die Möglichkeit die liebevoll restaurierten Höfe auch einmal von Innen kennen zu lernen. Die Höfe werden gleichzeitig als Galerie für diverse Kunstausstellungen dienen und sollen neben dem Kunstgenuss auch einen kulinarischen Genuss bieten.   Diese Kombination aus Marktgeschehen, Kunstausstellungen und denkmalgeschützten Bauernhöfe ist in unserer Region und auch weit darüber hinaus sicherlich einmalig und wird wieder viele Besucher anlocken.   Die Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren. So konnte unter anderem unser Bürgermeister Herr Reinhold Pillich als Schirmherr gewonnen werden. Des Weiteren  werden noch  Künstler, Handwerker, Marktstände mit ausgefallenen Produkt und Künstler gesucht, die im Rahmen von Vorführungen auf unserer zentralen Bühne oder im Bereich des Marktes das Rahmenprogramm mit gestalten bzw. ergänzen. Auch hier bitte Bewerbungen an die oben genannte Adresse.   

Sie haben Fragen oder Anregungen Rund um unser kommendes Fest !? Schreiben Sie eine Email an kuerbisfest@angerdorf.


28/07 :  5 gute Gründe für einen Glasfaser Anschluss




Wechsle zur Seite  [1] 2